Tierpension WaikaKatzenpension und Hundepension
 

Zur Pension

Ende 2008 habe ich meine Tierpension eröffnet und konnte seitdem viele Erfahrungen sammeln, die meinen kleinen Gästen bei der Betreuung seither zugute kommen. Ich habe inzwischen viele Stammgäste, die ich immer wieder betreuen darf und die ich natürlich alle persönlich kenne. Die Arbeit mit den Tieren macht mir immer viel Freude.

Den Namen hat meine kleine Tierpension von unserer Labrador-Hündin Waika erhalten. Wir mussten uns leider im Juni 2020 von ihr verabschieden. Sie war ein guter Lehrmeister für unsere junge Labrador-Hündin Camie, die uns nun immer begleitet.

Für die Aufnahme meiner kleinen Gäste steht Ihnen ein Anmeldeformular zur Verfügung, das Sie bitte so umfangreich wie möglich ausfüllen sollten, um mir Anhaltspunkte zu geben, damit Ihr Liebling optimal betreut werden kann.

Natürlich müssen auch einige Regeln, wie Impfungen, Parasitenschutz, Tierhaftpflichtversicherung für Hunde usw. beachtet werden.

Ich habe keine festen Öffnungszeiten. Sie können Ihre Lieblinge nach Absprache zwischen 8.00 und 21.00 Uhr abgeben beziehungsweise abholen. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit mir.